Kayhuder Arztpraxis geschlossen

Wegen nicht lieferbarer Schutzkleidung für die Mitarbeiter musste die Praxis für Besuche bis auf weiteres geschlossen werden. Rezeptwünsche in einen Umschlag stecken und zusammen mit einem adressierten und frankierten Rückumschlag in den Briefkasten der Praxis werfen. Gegebenenfalls vorher anrufen unter 04535 / 81 80.


Bundesweit strenge Kontakt-Regeln

Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie haben Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder starke Einschränkungen beschlossen: Ansammlungen von mehr als zwei Personen sind grundsätzlich verboten. Ausgenommen werden Familien sowie in einem Haushalt lebende Personen. Diese Rechtsverordnung gilt seit dem 23. März und wird bis mindesten zum 20. April verlängert. Das sagte Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) der Zeitung "Tagesspiegel". 

Hier der Wortlaut des Beschlusses vom 22. März


Amt Itzstedt ab 16. März nur per Telefon oder Mail erreichbar

Nur bei zwingenden Gründen erhalten Einwohner*innen im Einzelfall einen vorher abgestimmten Termin. Bitte rufen Sie also vorher an. Für weitere Informationen klicken Sie auf diesen Link.


Corona Nachbarschaftshilfe im Amt Itzstedt

Sie gehören zu einer der aktuellen Corona-Risikogruppen (hohes Alter, Immunschwäche oder bestimmte Grunderkrankungen)? Sie sind in häuslicher Isolation und warten auf Ihr Testergebnis oder sind in Quarantäne? Sie brauchen Hilfe bei Einkäufen oder Arztbesuchen oder haben andere wichtige Anliegen? Dann können wir Sie unterstützen!

Einkäufe und Besorgungen erledigen

Mit dem Hund gehen

Internetzugang bereitstellen

Aber klären Sie bitte vorab, ob Sie in Ihrer Familie oder Nachbarschaft Hilfe finden. Wenn nicht, dann melden Sie sich beim Amt unter der Rufnummer 04535 / 509 513.  Oder Mail an Sybille Backhaus s.backhaus@amt-itzstedt.de

Sie erreichen die Nummer 04535 / 509 513 von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist das Telefon von 09:00 bis 18:00 Uhr besetzt. 

Kreis Segeberg Gesundheitsamt in der Coronakrise

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (gilt auch bei Corona-Verdacht)  Tel. 116 117